Wieso Perfektionismus dich von deinem Erfolg abhalten wird

0
294

Menschen tendieren oft dahin, alles perfekt machen zu wollen, ohne das sie überhaupt schon angefangen haben. Perfektionismus hindert dich nicht nur daran dein Online Business aufzubauen, sondern blockiert dich auch in deinen weiteren Handlungen. Es kommt letztendlich zum Stillstand. Was Du nun dagegen tun kannst, werde ich dir in diesem Beitrag erzählen.

Aber lass uns zu Beginn mal darüber sprechen, was Perfektionismus überhaupt bedeutet und wieso wir Menschen das in uns haben. Ich muss direkt einen wichtigen Punkt raushauen, da ich der Meinung bin, das besonders Einsteiger diesen Fehler machen. Perfektionismus kommt meistens dann ins Spiel, wenn der Mensch sich in einem Bereich nicht ausgiebig auskennt, es aber nach außen hin vertreten möchte.

Also; Auf Grund dessen, weil Du in einem Bereich als Experte auftreten möchtest, dich aber darin doch nicht soweit auskennst, dass Du dich als Experten bezeichnen könntest, möchtest Du alles perfekt nach außen hin abliefern.

Hast Du das soweit verstanden, was ich damit sagen möchte?

Und jetzt kommt meine Ehrlichkeit ins Spiel. Ich stand genau an diesem Punkt. Ich wollte alles perfekt machen, habe Stunden an einer Landingpage geschraubt, um sie anschließend so zu veröffentlichen, als hätte sie einer gemacht der schon Jahre nichts anderes macht.

Das Perfekt sein wollen hat mich also darin gehindert weiter zu kommen. Des weiteren hat es mich Unmengen an Zeit gekostet. Experte zu sein heißt nicht zugleich, alles Fehlerfrei anstreben zu müssen. Perfekt wird es meistens erst dann, wenn Du die Grundbasis öffentlich machst und deine Sache stets optimierst. Das hat den Vorteil, dass Du schon auf den Markt gehst, letztendlich aber die Entwicklung deines Produkts auch die Besucher mitbekommen. Was nicht verkehrt ist, allerdings viele Einsteiger nicht der Meinung sind.

Lass die Welt dabei zuschauen, wie Du perfekter wirst

Ehrgeiz ist etwas wunderbares, kann dir aber auch in diesem Fall zum Verhängnis werden. Perfektionismus entsteht durch das übermäßige anstreben von Fehlerfreier Arbeit. Nur musst Du dir bitte ernsthaft Gedanken darüber machen, ob Fehler wirklich etwas dramatisches sind. Nein. Fehler sind zum einen dafür da, um daraus zu lernen, aber auch sich als Mensch weiterzuentwickeln. Erfahrungen haben wirklich gezeigt, das Perfektionismus einen so ausbremsen kann, das man selbst an diesem Projekt nicht mehr arbeitet.

  • Entweder Du willst für dich Perfekt sein
  • Du willst nach außen Perfekt wirken
  • Du willst besser sein, als andere

Meine Empfehlung an dich; Atme mal durch und analysiere deine Ausgangssituation. Wo stehst Du jetzt und wo möchtest Du hin? Egal was Du gerade machst. Ob es ein Produktlaunch ist, das Aufräumen in deiner Wohnung oder das abliefern einer Arbeit generell.

Denke bitte immer daran, das Perfektionismus dich entweder davon abhält oder im schlimmsten Fall Du eine geringere Leistung abliefern wirst als erwartet. Die Erwartung, die Du dir selbst als Mensch stellst, darf nicht zu hoch sein!

HAST DU FRAGEN ZUM THEMA? SCHREIB EIN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here